Gutedel trocken Zähringer, Baden (bio)
7,80 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten - Staffelpreise

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikelnummer: 387122
2022er

Gutedel trocken Zähringer, Baden (bio)

Der Markraf von Baden hat die in der Schweiz unter dem Synonym "Chasselas" oder "Fendant" bekannte Gutedeltraube um 1780 ins badische Markgräflerland gebracht. Das Weingut Zähringer hat sich auf diese Rebsorte spezialisiert und präsentiert einen typischen leichten "Viertele-Wein", der gut zur leichten Küche harmoniert. Er duftet zart nach Stachelbeeren und grünem Apfel und zeigt ein dezent fruchtiges Säurespiel, sowie eine vornehme, zurückhaltende Art. Wirklich trocken und mit ganz zarter Fruchtnote - ein Wein wie geschaffen für den Genuss auf der Terrasse.
Rebsorte(n): Gutedel
Weinart: Weißwein
Herkunftsland: Deutschland
Region: Baden
Jahrgang: 2022
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 11.5 % vol.
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Trinktemperatur: 8 °C
Anbaumethode: Organisch-biologischer Weinbau
Inhalt je Flasche in Liter: 1.000l
Öko Kontroll-Nr.: DE ÖKO-006
Lagerfähigkeit in Jahren: 2
Allergene: Enthält Sulfite

Erzeuger / Inverkehrbringer

Wilhelm Zähriger
Anschrift:
Wilhelm Zähriger
79423 Heitersheim
Zuletzt angesehen